Akademie

Akademie

Zentrales Thema bei FONCIA: Fort- und Weiterbildung

Aktuelles und fundiertes Fachwissen in rechtlicher, kaufmännischer und technischer Hinsicht ist für die professionelle Immobilienverwaltung unerlässlich. 

Mit der FONCIA Akademie stellen wir wie kein anderes Unternehmen in dieser Branche sicher, dass das erforderliche Wissen auf Basis unserer Qualitätsanforderungen systematisch und kontinuierlich an die Mitarbeiter in den Tochtergesellschaften vermittelt wird.

Maßgeschneiderte Formate für maximalen Erfolg

  • Regelmäßig veranstalten wir überregionale Klausurtreffen für die Mitarbeiter unserer Fachabteilungen, deren Teilnahme verpflichtend ist. Inhaltlich sind diese Veranstaltungen auf die Gebiete WEG-, Mietverwaltung, Kundenbuchhaltung bzw. Vertrieb fokussiert.
  • Mit Inhouse-Seminaren können wir flexibel und bedarfsorientiert auf spezielle Themen in unseren einzelnen Tochtergesellschaften reagieren.
  • Die Bereichsleitung nimmt außerdem ein „Training on the job“ vor, begleitet also unsere Mitarbeiter bei konkreten Aufgabenstellungen.
  • Neue Gesetze oder die Umsetzung wichtiger Urteile kommunizieren wir im Newsletter „FONCIA informiert“.
  • Mit Online Seminaren erreichen wir unsere Mitarbeiter standortübergreifend und stellen sicher, dass unsere Mitarbeiter ohne großen Zeitverlust im Tagesgeschäft auf dem neuesten Stand sind. Dabei geht es vorrangig um die Vermittlung von Fakten und Workflows.
  • Mit „Crash-Kursen“ führen wir Neu- und Quereinsteiger schnell in die Fachmaterie ein.
  • Und mit unserem „Tag der Auszubildenden“ runden wir die gute Ausbildung unseres eigenen Fachkräftenachwuchses ab. 

Bei Konzeption und Durchführung unserer Angebote nutzen wir die Expertise unserer hauseigenen Fachleute. So können wir Branchenwissen, Experten-Know-how und die Kenntnis interner Abläufe perfekt verbinden. Für sehr spezielle Themen oder Coachings ziehen wir externe Spezialisten aus unserem Netzwerk hinzu.