Zahlen/Daten/Fakten

Zahlen / Daten / Fakten

 

FONCIA im Überblick

Als deutsches Tochterunternehmen der europaweit agierenden FONCIA Groupe setzt die FONCIA Deutschland GmbH & Co. KG mit ihren Grundsätzen der Kundennähe, Kompetenz und Transparenz bundesweit Maßstäbe für die Verwaltung von Wohnimmobilien.

FONCIA wurde 1972 als Familienunternehmen gegründet und ist in den mehr als 40 Jahren ihres Bestehens zu einer europaweit agierenden Gruppe gewachsen. Mit Gesellschaften in Frankreich, Belgien, der Schweiz und Deutschland ist die FONCIA Groupe europäischer Marktführer in der Verwaltung von Wohnimmobilien und betreut europaweit 1,8 Millionen Wohneinheiten. In 2015 erwirtschaftete FONCIA mit mehr als 8.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 700 Millionen Euro. Hauptsitz ist seit der Gründung in Paris.

In Deutschland ist FONCIA seit 2003 tätig. Die FONCIA Deutschland GmbH & Co. KG mit Sitz in Frankfurt/Main ist alleinige Anteilseignerin der aktuell bundesweit elf Tochtergesellschaften, die als eigenständige Unternehmen das operative Geschäft ausüben. Die deutsche FONCIA Gruppe verwaltet mit 270 Mitarbeitern einen Gesamtbestand von rund 70.000 Wohneinheiten.
Als Holding unterstützt FONCIA Deutschland die Tätigkeiten ihrer Tochtergesellschaften mit übergreifender Expertise.