FONCIA IMMO-KONZEPT gibt Gas

in Allgemeines

Corona-Pandemie

Die Liegenschaft Klemmhof gilt als prominente Immobilie im Stadtkern der pfälzischen Stadt Neustadt a. d. Weinstraße. Bereits in den 1970iger Jahren geriet die Liegenschaft durch unkonventionelle Sanierungen in den Focus der Öffentlichkeit.  Im Jahr 2009 war die Liegenschaft erneut, aufgrund der mehrere Wochen andauernden Evakuierung der Bewohner durch  bestehende Baumängel, in den Medien präsent. 

Die Wohnungseigentümergemeinschaft  Klemmhof  setzt sich aus 89 Wohnungen, 31 Läden, 12 Lagerräumen sowie 457 Tiefgaragenstellplätzen zusammen. Diese Einheiten befinden sich größtenteils im Besitz von drei Großgesellschaftern (Stadt, Sparkasse, Wohnungsbaugesellschaft), ein kleiner Teil des Eigentums befindet sich im Streubesitz. 

Im Jahr 2019 wurde die Liegenschaft durch die FONCIA IMMO-KONZEPT als Wohnungseigentumsverwalter übernommen,  nachdem in der Vergangenheit diverse Immobilienverwalter die Liegenschaft betreut hatten. 

Die erste Aufgabe in der Verwaltung der Liegenschaft war es sich zusammen mit dem sehr aktiven Beirat  einen Überblick über die Vielzahl an „Baustellen“ in der Liegenschaft zu verschaffen.  Wobei hier das Wort Baustelle durchaus wörtlich genommen werden durfte. So ist u.a. die Fassade der Ladeneinheiten in einer Sanierung aus den Vorjahren stecken geblieben, die Aufzüge der Häuser kurz vor der Stilllegung und die Garage aufgrund offener Punkte im Brandschutz von einem Nutzungsverbot bedroht gewesen.  

Somit war der Focus des ersten Jahres der Verwaltungsarbeit auf dem Aufrechterhalten / Herstellen der Funktionsfähigkeit der Liegenschaft gelegen. Sowohl der zuständige Objektmanager wie auch die technische Abteilung der FONCIA IMMO-KONZEPT waren und sind hier mehr als das übliche Maß der ordnungsgemäßen Verwaltung eingebunden. Die tagesgeschäftliche Unterstützung erhalten Sie durch den neu eingesetzten Hausmeister vor Ort. 

Zwischenzeitlich konnte zusammen mit dem Beirat, den Eigentümern  und den öffentlichen Stellen der Stadt Neustadt die Beseitigung der primären Gefahren für eine Nutzung erreicht  werden.  Eine komplette technische Ist-Aufnahme des Zustandes der Balkone in der Liegenschaft durch die technische Abteilung der FONCIA ist so gut wie abgeschlossen. Die Fertigstellung der Sanierung der Fassade der Ladeneinheiten ist angestoßen. Ein Gesamtüberblick über alle offenen Punkte ist als Arbeitsliste erstellt. 

Zeitgleich zu den technischen Themen werden aktuell Lösungsvorschläge für die offenen kaufmännischen Themen erarbeitet. Hausgeldabrechnungen von 10 Jahren müssen erstellt, geprüft und beschlossen werden und dies auf den Daten von mehrerer Vorverwaltern. 

Nicht zuletzt ist die Vielzahl an die offenen juristischen Themen der Liegenschaft – Gewährleistungsansprüche, WEG Verfahren usw. aufzuarbeiten und fortzuführen. 

Alles in allem sehen wir, das Team der FONCIA IMMO-KONZEPT, die Liegenschaft Klemmhof durchaus als Herausforderung an, um unsere Kompetenz in den Bereichen Technik, kaufmännische Verwaltung, juristische Bearbeitung,  mit Unterstützung der Kompetenz der Bereichsleitung der FONCIA Deutschland, unter Beweis stellen zu können. Alle Erfahrungen, welche wir in dieser Liegenschaft gemacht haben/machen können, werden auch nützlich für unseren Kundenstamm sein. Aber auch für neue Liegenschaften für welche wir uns bewerben dürfen.  Es geht darum unseren Kunden fachlich fundierte, rechtlich  gut vorbereitete, und wirtschaftlich tragbare Lösungen zu bieten. 

 

Infos

Unser Prospekt “Leistungsspektrum” zum Download

Prospekt Leistungsspektrum

Hier Klicken:


514 kb