Regionales

Kölner Markt für Wohnimmobilien

Wohnungsmarkt Köln

Der Markt für Wohnimmobilien weist kontinuierliche Wachstumssteigerungen auf. Der aktuelle durchschnittliche Mietpreis für Wohnungen in Köln liegt bei € 11,86 qm/Monat. Dies ergibt die Auswertung der aktuellen Angebote. Damit liegt Köln deutlich über dem NRW-Durchschnitt von € 7,54. Im Vergleich dazu liegt der Rhein-Erft-Kreis bei einer durchschnittlichen Nettokaltmiete von € 7,20 qm/Monat, was einer Mietpreisentwicklung von 1.4 % in den letzten 12 Monaten entspricht.

Noch deutlicher sind die Kaufpreise für Eigentumswohnungen und Häuser im Aufwärtstrend. Vor allem neugebaute Wohnhäuser sowie Eigentumswohnungen aus dem Bestand haben im Jahresvergleich einen enormen Preisanstieg verzeichnet. Neben Köln profitiert davon auch der Rhein-Erft-Kreis. Dort beträgt, naturgemäß auf einem deutlich niedrigerem Durchschnittspreis, die Kaufpreisentwicklung +5% im Vergleich zum Vorjahr.

Für private Anleger bleibt ein Haus oder eine Wohnung eine attraktive Anlage, da sie wertstabil ist. Dies liegt nachhaltig an den günstigen Zinskonditionen aber auch daran, dass es für viele Immobilieneigentümer wertiger ist, für eine geringe monatliche Belastung Eigentum zu bilden.

 

Kölner Büromarkt

Büromarkt Köln

Auch der Büromarkt entwickelt sich positiv: Köln lässt das dritte Quartal 2015 mit einem gestiegenen Bürovermietungsergebnis hinter sich. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurden mit 215.000 qm Bürofläche circa 7 % mehr Büroflächen vermietet (3. Quartal 2014: 201.000 qm). Parallel sank die Zahl der leer stehenden Flächen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter auf nun nur noch 481.000 qm. Die Durchschnittsmieten blieben konstant. Die Spitzenmiete blieb nahezu konstant bei € 20,50 qm/Monat. Der Büromarkt Köln präsentiert sich Ende des dritten Quartals 2015 positiv und beschreibt den Trend für ein Rekordjahr 2015 mit möglichen 350.000 qm Gesamtvermietungsleistung. Denn viele Unternehmen siedeln sich im Großraum Köln an. Dies liegt an der verkehrstechnisch guten Anbindung des Großraum Kölns, von der auch der Rhein-Erft-Kreis profitiert: Sowohl das Verkehrsnetz, als auch die Nähe zum Flughafen Köln/Bonn und dem Container-Bahnhof Köln-Eifeltor sind überzeugende Faktoren für eine Niederlassung im Rhein-Erft-Kreis.

 

Kulturelles rund um Köln

Über kulturelle Highlights in der Region können Sie sich unter diesem Link informieren.

https://de.foncia.com/koeln-immonova/regionales

Infos

Unser Prospekt “Leistungsspektrum” zum Download

Prospekt Leistungsspektrum

Hier Klicken:


765 kb