News

News

Corona-Pandemie / FONCIA informiert

Corona-Pandemie / FONCIA informiert Aktuelle Information zum „Gesetz zur Abmilderung der Folgen der Covid-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht“ und die Auswirkungen auf Wohnungseigentümer und Vermieter mehr lesen »

Wichtige Informationen zu den Auswirkungen der Corona‐Pandemie

Wichtige Informationen zu den Auswirkungen der Corona‐Pandemie Liebe Kunden, die gegenwärtige Corona‐Pandemie stellt Sie und uns vor besondere Herausforderungen. Für FONCIA hat der Schutz der Kunden und Mitarbeiter oberste Priorität. Deshalb müssen wir Maßnahmen zur Minimierung des physischen Kontaktes unserer Mitarbeiter mit Kunden und von Kunden untereinander ergreifen. Wir bitten Sie daher, Ihre Anliegen per Mail und Telefon zu übermitteln, und... mehr lesen »

Mit dem Erwerb der HMV Immobilienverwaltung in Ludwigsburg setzt die Foncia Gruppe in Deutschland auf weiteres Wachstum

Mit dem Erwerb der HMV Immobilienverwaltung in Ludwigsburg setzt die Foncia Gruppe in Deutschland auf weiteres Wachstum Als führender Anbieter von Wohnimmobilien in Europa, hat die Foncia Gruppe die Geschäfte der HMV Immobilienverwaltung übernommen, die ein Portfolio von ca. 3.000 Wohnungen privater Investoren verwaltet (2.700 Eigentums- und 300 Mietwohnungen). Mit der Übernahme des Ludwigsburger Unternehmens im Großraum Stuttgart stärkt die Foncia Gruppe ihren Privatkunden (B2C) Bereich an einem der sieben g... mehr lesen »

Die Foncia-Gruppe stärkt mit Übernahme des Bautra-Geschäftsbereichs Property Management ihre BtoB-Position in Deutschland

Die Foncia-Gruppe stärkt mit Übernahme des Bautra-Geschäftsbereichs Property Management ihre BtoB-Position in Deutschland Die Foncia-Gruppe hat die Übernahme des Bautra-Geschäftsbereichs Property Management – Betreuung von Wohnimmobilien im Auftrag von institutionellen Anlegern mit einem Bestand von mehr als 13.000 Wohnungen in Deutschland – nun endgültig besiegelt. Mit dieser Akquisition positioniert sich Foncia im deutschen BtoB-Segment und betreut künftig rund 80.000 Wohnungen. Bei der Entwicklung dieses neue... mehr lesen »

Informationen zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

Informationen zur neuen Datenschutz-Grundverordnung Wie Ihnen aus den Medien sicherlich bereits bekannt ist, wurden mit Wirkung ab dem 25. Mai 2018 die bislang geltenden datenschutzrechtlichen Regelungen durch die sog. Datenschutzgrundverordnung ersetzt, die europaweit einheitliche Datenschutzbestimmungen vorschreibt. Als Verwalter für die Wohnungseigentümergemeinschaft bzw. die Wohnungseigentümer und auch deren Mieter verarbeiten auch wir perso... mehr lesen »

Oft noch unbekannt: Darlehen für die WEG

Oft noch unbekannt: Darlehen für die WEG Nach zwei höchstrichterlichen Entscheidungen besteht kein Zweifel mehr: Auch Wohnungseigentümergemeinschaften können Darlehen zur Finanzierung von Instandsetzungsmaßnahmen aufnehmen. Dies hat der Bundesgerichtshof bereits vor 5 Jahren durch sein Urteil vom 28.09.2012 klargestellt: „Es liegt in der Kompetenz der Wohnungseigentümer, die Aufnahme eines Kredites zur Deckung des Finanzbedarfs der Wohn... mehr lesen »

Berufszugangsregelungen für Verwalter und Makler beschlossen

Berufszugangsregelungen für Verwalter und Makler beschlossen Am 23. Juni 2017 hat der Bundestag das Gesetz zur Einführung von Berufszugangsregelungen für Wohnimmobilienverwalter und Immobilienmakler verabschiedet. Für die Erlaubnis zur Ausübung des Gewerbes ist künftig der Nachweis von Zuverlässigkeit und geordneten Vermögenverhältnissen erforderlich, für Verwalter zusätzlich eine Berufshaftpflichtversicherung. Außerdem müssen „Wohnimmobilienverwalter“ -ge... mehr lesen »

OVG Münster: Verwendung von Zwischenzählern und damit auch deren Verwaltern ist die Verwendung von Messwerten nicht geeichter Zähler in der Jahresabrechnung untersagt!

OVG Münster: Verwendung von Zwischenzählern und damit auch deren Verwaltern ist die Verwendung von Messwerten nicht geeichter Zähler in der Jahresabrechnung untersagt! In einem aktuellen Urteil hat das OVG Münster klargestellt, dass es sich bei der Verwendung von Zwischenzählern zur Berechnung des Energie- und Wasserverbrauchs innerhalb einer Wohnungseigentümergemeinschaft um geschäftlichen Verkehr im Sinne des Mess- und Eichgesetzes handelt. Damit gilt das in § 37 MessEG normierte Verbot, die Werte eichungültiger Zähler zu verwenden. Dies gilt auch dann, wenn ... mehr lesen »

BGH: Kein Personenaufzug, höchstens Treppenlift

BGH: Kein Personenaufzug, höchstens Treppenlift Mit Urteil vom 13. Januar 2017 zum gerichtlichen Aktenzeichen V ZR 96/16 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein einzelner Wohnungseigentümer in dem gemeinschaftlichen Treppenhaus grundsätzlich nur dann einen Personenaufzug auf eigene Kosten einbauen darf, wenn alle übrigen Wohnungseigentümer zustimmen. Dies gilt auch dann, wenn der bauwillige Wohnungseigentümer aufgrund einer Gehbehinder... mehr lesen »

FONCIA jetzt auch in München präsent!

FONCIA jetzt auch in München präsent! FONCIA hat die Gesellschaftsanteile der Maiberger + Antoni GmbH & Co KG übernommen. Die Gründer und Geschäftsführer Franz und Frank Maiberger leiten weiterhin das Unternehmen, das künftig als FONCIA Maiberger GmbH & Co KG firmiert. Mit einem Verwaltungsbestand von ca. 15.000 WEG-Einheiten und mehr als 2.000 Mieteinheiten handelt es sich um eines der größten und renommiertesten Immobilienverwaltun... mehr lesen »
Seite 1 von 2Erste   zurück   [1]  2  weiter   letzte